Wussten Sie, dass es unzählige Menschen gibt, die an Angular Cheilitis erkranken und sich dessen nicht bewusst sind? Auf der anderen Seite des Spektrums gibt es einige Millionen Menschen, die nach einer Lösung für die Heilung von Cheilitis angularis suchen. In diesem Leitfaden beantworten wir genau diese Frage.

Cheilitis angularis

Um jedoch eine wirksame Antwort geben zu können, müssen wir zunächst erörtern, was Angular Cheilitis eigentlich ist. Cheilitis angularis ist eine Hauterkrankung, die die Mundwinkel und die Haut über und unter dem Mund betrifft. Im Laufe der Zeit entstehen bei Cheilitis angularis schmerzhafte Wunden an den Mundwinkeln und unter den Lippen. Wenn sie dieses Stadium erreicht hat, wird sie gemeinhin als Mundgeschwür bezeichnet. Nachdem wir nun ein grundlegendes Verständnis davon haben, was Angular Cheilitis ist, ist es ideal, die Arten von Menschen zu beschreiben, die anfällig sind, sich mit dem Virus anzustecken und auch darunter zu leiden.

Wussten Sie, dass Menschen, die übermäßig schwitzen, sehr anfällig für Angular Cheilitis sind? In der Regel erkranken diese Menschen an dieser Krankheit, weil sie überschüssigen Schweiß und Speichel in den Hautfalten in der Nähe des Mundes speichern. Gehören Sie zu diesen Personen? Eine schnelle Möglichkeit, die Entstehung von Cheilitis angularis zu verlangsamen, besteht darin, diese Bereiche mit einem trockenen Tuch abzutrocknen. Außerdem sollten Sie besonders auf Ihre Schweißproduktion achten und sich möglichst in kühlen Bereichen aufhalten.

Berücksichtigen Sie

Wenn Sie Zahnersatz tragen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass Sie an Cheilitis angularis erkranken. Menschen, denen die Zähne gezogen wurden und die deshalb Zahnprothesen tragen, stellen fest, dass sie den Mund mehr als nötig schließen. In dieser Zeit kommt es mit großer Wahrscheinlichkeit zu einer Verformung der Haut. Wenn sich die Haut verformt, entstehen in der Regel Risse in der Nähe der Mundfalten. Wo immer sich Falten und Risse bilden, dringt mit großer Wahrscheinlichkeit Feuchtigkeit ein, was die Cheilitis angularis zu einem unglücklichen Ereignis macht.

Die Situation verschlimmert sich noch, wenn die Prothese nicht gut sitzt. Durch den unsachgemäßen Sitz der Prothese entwickelt sich ein Speichelüberschuss, der die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass das Virus auch während der Behandlung länger bleibt. Die ältere Bevölkerung ist ein bevorzugtes Ziel für das Angular Cheilitis-Virus. Aufgrund der natürlichen Entwicklung des Alters nimmt die Stärke des Immunsystems ab.

Abschließende Anmerkung

Schon allein aus diesem Grund wird es schwieriger, Krankheiten zu widerstehen. Hinzu kommt, dass ältere Menschen in der Regel Zahnersatz tragen und ein höheres Risiko haben, an der Krankheit zu erkranken. Es mag Sie schockieren, aber Kinder und Babys sind sehr anfällig für Angular Cheilitis. Aufgrund ihres Alters sind sie sehr empfindlich gegenüber Bakterien und Pilzen, so dass sie leicht Opfer der Krankheit werden können. Um die Schäden, die Cheilitis auslöst, zu verhindern, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Kind sich ausgewogen ernährt und bei kaltem Wetter einen Lippenbalsam verwendet.